Veneers

Veneers

 

 

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf die eigenen Zähne aufgeklebt werden.

Im ästhetisch anspruchsvollen Frontzahnbereich können Zähne, die durch Verfärbungen, Lücken, Fehlstellungen, große sichtbare Füllungen oder angebrochene Ecken (z.B. durch Knirschen) ästhetisch beeinträchtigt sind, mit Veneers ästhetisch optimal und naturgetreu versorgt werden. Die Versorgung ist von den eigenen Zähnen nahezu nicht unterscheidbar und der positive Eindruck von gesunden, weißen Zähnen ist wiederhergestellt. Es entsteht eine lichtdurchlässige zahnfarbene Einheit, mit natürlicher Ästhetik. Es wird zahnschonend gearbeitet, der Verlust an Zahnhartsubstanz wird auf ein Minimum reduziert.

Die Veneers werden im zahntechnischen Labor vom Zahntechniker hergestellt. In einer zweiten Sitzung werden sie dann vom Zahnarzt mit einer speziellen Klebetechnik (Adhäsivtechnik) an die Zähne befestigt. Dadurch sind sie belastbar und langlebig.

Wir beraten Sie gerne, fragen Sie uns einfach!

 

 

 

 

Die Steigerung der ästhetischen Versorgung insbesondere der Fornt bilden die sogenannten "Eye-Lense-Veneers" die mit einer Schichtstärke von 0,2 bis 0,3mm. Diese bereits über 30 Jahren in den USA erprobte und bewährte Technik der ästhetischen Gestaltung, erlaubt uns auch ohne Beschleifen der Zähne ein zauberhaftes Lächeln zu kreieren. Unser Team steht Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zu den "Eye-Lense-Veneers" zur Verfügung.